"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

sonnenwetter

„sonnenwetter“ (robert minopulos)

ein kleiner platz ganz nah am rande
in einer fernen sternenwelt
verbirgt viel mehr als lichtersterne
zeigt nicht gleich was ihn erhellt
jeder seiner einzelsterne
ist in sich selbst auch nicht allein
viele kleine einzelteilchen
lassen ihn erleuchtet sein

ein gutes teilchen
zu beschreiben
ein kleiner stern
kann es uns zeigen

ein kleiner stern im zentrum steht
allein und hell strahlt er sein licht
besteht aus vielen wilden teilchen
doch seine stärke sieht man nicht

ruhend teilchen
aufgewacht
beginnt zu denken
hat die kraft

ruhend teilchen
neuer wille
durchbricht um sich
die sonnenstille

ein kleiner stern im zentrum geht
stark und schwach ist er in einem
in sich seine kleinen teilchen
lassen ihn als sonne scheinen

gewecktes teilchen
starke ziele
möcht bewegen
hat träume viele

gewecktes teilchen
freches früchtchen
erzeugt um sich
ein sonnenlüftchen

ein kleiner stern im zentrum lebt
kann unmöglich dunkel bleiben
alle seine teilchenmengen
wollen ihre kräfte zeigen

munter teilchen
möchte leben
will sich zeigen
licht hergeben

munter teilchen
dreht geschwind
beschleunigt so
den sonnenwind

ein kleiner stern im zentrum bebt
strahlt mal dunkler und mal heller
seine teilchen haben dränge
manche brennen deshalb schneller

waches teilchen
wirbelt schnell
um es herum
leuchtet`s hell

waches teilchen
kleiner wurm
betreibt allein
den sonnensturm

ein kleiner stern im zentrum bleibt
hat noch brennstoff – ewigkeiten
unendlich teilchen – tief verborgen
in ihm durchs universum gleiten

müdes teilchen
einzig prächtig
keines vor ihm
ähnlich mächtig

müdes teilchen
eitel wonne
war ein tornado
in der sonne

ein kleiner teil im sternchen lebt
weiss vermutlich selbst nicht ganz
von seinen eignen fähigkeiten
und seinem bunten lichterglanz

wichtig teilchen
nicht vergessen
höchste leuchtkraft
hast besessen

wichtig teilchen
klein und schmächtig
als sonnenstütze
dennoch mächtig

ein ferner platz ganz weit am rande
in einem hellen sonnenheim
beherbergt viele lichterteile
erzeugen seinen farbenschein
jedes teil birgt seine note
ein regenbogen – erzeugt aus licht
würde auch nur eines fehlen
seine leuchtkraft hätt er nicht

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwölf + 1 =