"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

gebrochene herzen schaffen kein danke

„gebrochene herzen schaffen kein danke“ (robert minopulos)

ehrliche liebe in offenen herzen
vermisst den menschen
vermisst die seele
vermisst den körper um sich an ihn zu schmiegen
vermisst den geruch
den der liebende süchtig begehrt
dieses ehrlich vermissen des begehrten herzens
hat die kraft es zu wandeln
hin zu erfahrenen schmerzen

ehrlich begehren eines ersehnten herzens
erzittert die haut
erzittert das denken
erzittert vor angst ein körper der schreit
erzittert die stimme
in schweigenden mut verborgen
dieses ehrliche zittern von dem herzen ersehnt
die zauberkaft die von nöten wär
wird vom offenen herzen mit einem furchtschrei belehnt

ehrliche liebe aus vielem geformt
deine haut zum schmiegen
ich lieb sie so sehr
deine augen zu sehen wär mein höchstes glück
dich hören zu können
ein konzert wär es mir
diese gänzliche liebe als göttin gesehn
ihr übergeben die macht
kann auch zerstörend bestehn

ehrliche leiden in zerstörten herzen
beweinen sich selbst
hassen die götter
zerbrechen alleine – in emotionen gefangen
fragen – stürmischen wellen gleich
antworten die ich nicht will
diese zerstörten herzen wünschen sich wieder
doch antworten – würden sie sprengen
und als stücke zertrümmerter seelen – rieseln sie nieder

ehrliche liebe kann fast alles ertragen
enttäuschende sätze
verletzendes tun
selbst gebrochen vertrauen ertragen sie oft
doch sie sterben
sie zersplittern
mit jedem mal – nahe dem tod
jedes mal beim zurückgehn fehlt dann ein tritt
er verkürzt den weg
hin zum vergehen im ende – ists nur ein schritt

ehrliche liebe in offenen herzen
ich vermiss dich
ich vermiss deine seele
vermisse den körper um mich an dich zu schmiegen
ich vermiss den geruch
nach dem ich süchtig bin
dieses ehrlich vermissen – ich muss es ertragen
ich hab nicht die kraft
dem universum
für meine göttin
ein danke zu sagen

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 1 =