"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

ein tag im glück

„ein tag im glück“ (robert minopulos)

sekunden die mir gutes geben
freude, lächeln, übermut
wollen unsre stimmung zeigen
sie tun mir einfach gut

minuten die mich leben lassen
verbinden, strahlen, wärmen
durchdringen nicht nur meinen körper
gedanken wollen schwärmen

stunden die unendlich sind
vergehen, fliegen, ziehen fort
durch stimmen die sich alles sagen
kennt zeit dann keinen ort

ein tag der glück erfühlen lässt
durchlaufen, bewundert, begangen
als stünden alle bewegungen still
gebärt traumhaftes verlangen

wie schön wäre ein ganzes jahr
beständig, lebendig, ohne versäumen
mit dem menschen der mit mir gemeinsam war
davon werde ich nun träumen

ein leben das sich finden will
wunsch, fiktion, ersehnen
egal was die zukunft mir bringen mag
heut war es und nichts kann es nehmen

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + 3 =