"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

blüte im haar

„blüte im haar“ (robert minopulos)

mein haar gebunden
das glück gefunden
mein leben zu führen
will die herzen berühren

der zopf geflochten
mein traum verfochten
ich stehe im leben
keine erklärung zu geben

jede spange im haar
stellt eine freude so dar
zeigt euch mein treiben
momente die bleiben

unsichtbar blüten
die mich sorgsam behüten
liegen auf mir
ich zeig sie nur dir

siehst du mich ganz
erkennst du den kranz
vertrieben durch innere kraft
ist mein zopf nicht mehr wahrhaft

auf meinen haaren die wehen
kannst du ihn sehen
meinen gedanklichen glanz
geformt als
blumenkranz

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − eins =