"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

gedanken wollen fliegen lernen

„gedanken wollen fliegen lernen“ (robert minopulos)

in gedanken am tage
oft war ich bei dir
viele wellen des lächelns
enflohen aus mir
ich nehm sie
mit freude
sende sie fort
hin zu der bedachten
an ihren heimatlich ort

in gedanken verspielt
lach ich mit ihr
scherze und verlier mich
als wäre sie hier
ich drück sie
sie schmiegt sich
die umarmung ersehnt
doch nur in gedanken
weich an meine schulter gelehnt

mir in gedanken erlaubt
jedes halten der hand
beim spaziergang durch träume
in denen ich mich heut fand
ganz sanft
zart umgriffen
die wärme erfahren
beim austausch unserer worte
die geheimes bewahren

dir in gedanken gewunschen
all das schöne zu leben
jedes lächeln von mir
auch die hand soll es geben
ob die meine
oder eine fremde
diese umarmung für dich
jeder gedanke lernte fliegen
als er meinem herzen entwich

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 4 =